MENU
jetzt buchen
DE EN NL

Covid 19

YESSSSSS! Wir dürfen Sie ENDLICH wieder empfangen :-)

Alles was Sie bei Ihrer Anreise ab dem 19. Mai 2021 wissen sollten:

Grundsätzlich gilt: Gäste haben Zutritt, wenn Sie geimpft, getestet oder genesen sind („3-G-Regel“).

Für ihren Aufenthalt in einem unserer Appartements benötigen Sie:.

  • einen Negativen PCR- Test oder negativer Antigentest. Dieser ist gültig für den gesamten Aufenthalt bei uns im Haus.


Für ihren Besuch im Restaurant oder in einer Bar gilt:

  • Ab 19.5. sind alle bisherigen Nachweise dafür gültig, ab Anfang Juni dann auch als Zertifikate/QR-Code im digitalen Grünen Pass.
  • Als gültige Nachweise im Sinne der „3-G-Regel“ gelten:
    • Tests: Negativer PCR- Test (3 Tage), negativer Antigentest (2 Tage), Antigentests zur Eigenanwendung mit digitaler Erfassung (1 Tag). Auch Selbsttests vor Ort werden einen Zutritt ermöglichen. Dieser Test gilt allerdings nur für diesen einen Besuch und nur in der Betriebsstätte. Für Kinder werden auch Schultest als Eintrittstest gelten. Keine Testpflicht für Take Away oder Lieferanten.
    • Impfung: Kann mittels Impfpass, Impfkarte oder Ausdruck nachgewiesen werden
    • Genesung: Absonderungsbescheid, Antikörpertest etc.

Im Lokal gilt dann:

  • Verpflichtende Registrierung bei Aufenthalt länger als 15 Minuten mit Vorname, Nachname, Telefonnummer und – sofern vorhanden – Email-Adresse (gilt daher NICHT für Take Away oder Lieferanten)
  • Indoor 4 Personen pro Tisch zuzüglich max. 6 Kinder. Outdoor 10 Personen pro Tisch zuzüglich max. 10 Kinder.
  • FFP2 Maske bis man am Tisch sitzt
  • FFP2 Maske für MitarbeiterInnen (Mund-Nasen-Schutz, wenn getestet, geimpft oder genesen)
  • Sperrstunde: 22 Uhr

STORNOBEDINGUNGEN

  • Stornogebühren:
  • Buchungen mit Anreise in den Monaten Juli, August, September 2021 können bis 48 Stunden vor Anreise kostenlos storniert werden, danach und bei verfrühter Abreise wird der Gesamtbetrag berechnet.
  • Für alle anderen Anreisedaten: Stornierungen und Änderungen, die bis zu 30 Tagen vor Anreisedatum erfolgen sind kostenfrei.
    Stornierungen und Änderungen, die in den 30 Tagen vor Anreisedatum erfolgen, verfrühte Abreisen sowie Nicht-Anreisen werden mit dem Gesamtbetrag berechnet.
  • Anzahlung: 70 % des Gesamtbetrages mit Eingang auf unserem Konto bis 90 Tage vor Anreise für Buchungen mit Anreise Dezember-April, Keine Anzahlung für Buchungen mit Anreise Juni - September 2021

KOSTENLOS bis zum Anreisetag im Falle eines neuerlichen Shutdowns, einer Quarantäneverordnung für Gerlos oder einer Schließung unseres Betriebes „Appartements Gerlosperle".


Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen:

  • Besondere Hygienemaßnahmen und Desinfektion ihres Apartements und aller öffentlichen Räume
  • Online check-in schon vor Anreise möglich
  • Digitale Gästemappe mit allen Informationen rund um Gerlos und unser Haus
  • Wir erwarten Sie mit Mundschutz- Desinfektionsspender am Eingang
  • Wir verzichten auf "Hände-schütteln" und schenken Ihnen, wie immer, ein Lächeln von Herzen

 Was Sie tun können:

  • 2 Meter Abstand zu anderen Personen
  • Tragen von Mund-Nasenschutz in den Gängen, Geschäften, öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Hände waschen und desinfizieren
  • Sollten Sie sich krank fühlen, bleiben Sie bitte in Ihrem Appartement und verständigen Sie uns umgehend

Sicherheitskonzept der Zillertal Arena

Reiseversicherung

Wir empfehlen abzuchecken ob ihre Reiseversicherung auch Covid-19 abdeckt, ansonsten gleich hier selbst versichern: https://start.europaeische.at/index.php?key=hsp&agencyNumber=10015751

Stornoschutz besteht:

  • Weil Sie an COVID-19 Symptomen erkranken
  • Weil bei Ihnen erhöhte Temperatur gemessen wird, auch wenn ein späteres Testergebnis negativ ist
  • Weil Sie auf COVID-19 positiv getestet wurden, ohne Symptome zu zeigen
  • Weil ein naher Angehöriger (*) oder eine im gemeinsamen Haushalt lebende Person an COVID-19 erkrankt und Ihre dringende Anwesenheit erforderlich ist
  • Weil ein naher Angehöriger (*) im gemeinsamen Haushalt an COVID-19 erkrankt und Sie sich deshalb in Quarantäne begeben müssen
  • Weil Sie infolge Ihrer Erkrankung während des Aufenthaltes reiseunfähig sind und verlängern müssen. Hier besteht Deckung im Rahmen der unfreiwilligen Urlaubsverlängerung

Kein Stornoschutz besteht hingegen:

  • Wenn Sie den Aufenthalt nicht antreten können oder wollen, weil Sie sich aufgrund steigender Fallzahlen am Urlaubsort Sorgen um eine Ansteckung machen
  • Wenn Sie den Aufenthalt nicht antreten können oder wollen, weil Sie als Risikopatient eingestuft sind
  • Wenn das Hotel seine Leistungen nicht (mehr) erbringen kann, weil der Betrieb behördlich geschlossen wurde oder sich das Hotel in einem Gebiet befindet, für das eine Reisewarnung ausgesprochen wurde
  • Wenn Sie die Reise nicht antreten können, weil Sie aufgrund eines Verdachtsfalles (z.B. im Kindergarten oder Kollegenkreis) vorsorglich in Quarantäne müssen, bzw. für Kosten der Quarantäne des gesamten Hotels oder Quarantänekosten in einem separaten Quartier

Sollte es weitere Fragen geben sind wir gerne jederzeit für Euch da!

rotate